Günstige KFZ Versicherung

Autofahren in Deutschland ist teuer, nicht nur die stetig steigenden Benzinpreise, auch die Steuer und besonders die KFZ Versicherung reißen jährlich ein Loch in die Haushaltskasse. Doch bei der KFZ Versicherung gibt es großes Sparpotenzial, das Nutzen leider nur wenige. Viele Wissen zwar das man mit dem Wechsel der Versicherung viel Geld sparen kann, aber aus Bequemlichkeit läuft der bestehende Tarif einfach weiter. Dabei ist der Vergleich und Versicherungswechsel nur mit wenig Aufwand verbunden. Denn um eine günstige KFZ Versicherung zu finden, brauchen Sie nicht einmal Ihre Wohnung zu verlassen. Wie das genau geht, und Sie die günstigste KFZ Versicherung für Ihr Auto finden, das lesen Sie in diesem Ratgeber.

KFZ Versicherung günstig
günstige KFZ Versicherung finden

Wie findet man eine günstige KFZ Versicherung?

Das geht im Grunde ganz leicht, dennoch gibt es viele Dinge auf die geachtet werden muss, ein Häkchen falsch gesetzt kann nämlich schon ordentlich Prozente ausmachen.

Selbst wenn Sie schon eine günstige KFZ Versicherung haben, kann man durch weitere Optimierung den Beitrag häufig noch ein Stück senken. Unter Umständen sind bis zu 800 Euro Ersparnis pro Jahr fällig, und damit kann man schon ein paar Mal das Auto volltanken. Und wie Sie zu einer ordentlichen Einsparung kommen, das zeigen wir Ihnen.

Wichtige Schritte auf der Suche nach einer günstigen KFZ Versicherung

Rabatte durch Werkstattbindung

Die Werkstattbindung ist häufig ein Punkt vor dem viele Versicherte zurückschrecken, doch das ist falsch. Denn als Versicherter profitieren Sie von der Werkstattbindung gleich doppelt. Zum einen bekommen Sie im Schadenfall eine perfekten Service, einfach Ihrer Versicherung den Schaden melden, und diese kümmert sich um den Rest. Also um Werkstatttermin, Abholung Ihres Autos, Leihwagen vor der Tür usw.. Zum anderen profitieren Sie von einem günstigeren Tarif. Denn wenn Sie die Werkstattbindung akzeptieren, dann wird Ihr Versicherungsbeitrag rund 15% günstiger.

Übrigens greift die Werkstattbindung nur, wenn Sie einen Schaden an Ihrem Auto haben, den Ihre Versicherung bezahlen muss. Sie haben zum Beispiel einen selbstverschuldeten Schaden, den Ihre Vollkaskoversicherung übernehmen soll, hier sagt Ihnen die Versicherung welche Werkstatt den Schaden repariert. Und das sind Partnerwerkstätten der Versicherung. Sie brauchen keine Sorge zu haben das Ihr Auto minderwertig repariert wird.

Bis zu 850 bei der günstigsten Versicherung sparen – jährlich!

Für alle anderen Schäden, Reparaturen oder Inspektionen an Ihrem Auto, die Sie aus Ihrer eigenen Tasche zahlen, können Sie natürlich in eine Werkstatt Ihrer Wahl gehen.

Die Werkstattbindung ist also ein großer Baustein auf dem Weg zu einer günstigen KFZ Versicherung.

Die jährliche Zahlweise macht es nochmal günstiger

Jede Versicherung bietet Ihnen noch einmal Prozente, wenn Sie sich für eine jährliche Zahlweise entscheiden. Bezahlen müssen Sie Ihre Versicherung in jedem Fall, gewöhnen Sie sich also einfach an, das Geld für den Versicherungsbeitrag „beiseite zu legen“.

Die jährliche Zahlweise macht Ihre KFZ Versicherung um rund 10 Prozent günstiger. Dieses „leichte Geld“ sollten Sie in jedem Fall mitnehmen.

Mit hoher Selbstbeteiligung zum günstigen Versicherungsbeitrag

Die Selbstbeteiligung ist der Teil, den Sie bei einem Teilkasko- bzw. Vollkaskoschaden selber dazu beisteuern müssen. Viele wählen aus Angst eine möglichst geringe Selbstbeteiligung, um im Schadenfall nicht soviel Geld auf einmal zahlen zu müssen. Doch das ist falsch. Bei einem Online Rechner können Sie selbst sehen wie sich der jährliche Versicherungsbeitrag ändert, wenn Sie mit den Werten für die Selbstbeteiligung spielen.

Denn wenn Sie eine niedrige Selbstbeteiligung haben, dann zahlen Sie auch mehr für Ihre KFZ Versicherung. Setzen Sie Ihre Selbstbeteiligung also so hoch wie möglich an, um so wenig wie möglich Versicherungsbeitrag zu zahlen. Wenn Sie nicht gerade jährlich einen Kaskoschaden verursachen, kommt über die Jahre eine schöne Ersparnis zusammen.

Das richtige Auto wählen

Der Weg zur günstigen KFZ Versicherung beginnt schon bei der Auswahl des richtigen Autos. Für den Versicherungsbeitrag ist die Typklasse entscheidend. Diese kleinen Autos sind aber nicht nur in der KFZ Versicherung günstig, Sie punkten auch bei den Steuern (zum Steuerrechner) sowie beim Verbrauch (günstig Tanken).

Es gibt jährlich neue Listen mit den versicherungsgünstigsten Autos, wir haben Ihnen an dieser Stelle einmal ein paar Modelle herausgesucht die immer wieder in diesen Listen auftauchen:

Versicherungsgünstiges Auto
Versicherungsgünstiges Auto wählen

Hier sehen Sie eine Liste mit verischerungsgünstigen Autos:

Fahzrueg             Baujahr ungefähre Typklasse

Nicht schummeln bei den Angaben

Mit diesem Tipp sparen Sie erst im Ernstfall, aber dann enorm. Denn häufig wird bei den Angaben im Vergleich, und später dann auch beim Abschluss der Versicherung, geschummelt. Doch das kann Ihnen im Ernstfall ganz schlimm auf die Füße fallen. Ein Punkt der ca. 5 % Ersparnis ausmacht sind die Kilometer die Sie jährlich fahren, wenn Sie hier schummeln um den Beitrag zu senken, dann kann das im Schadenfall zum Problem werden, dann kann nämlich Ihr Versicherer die Schadenregulierung verweigern.

Auch alle anderen Angaben, zum Beispiel wo Auto Ihr nachts abgestellt wird, oder ob es rein privat genutzt wird. Machen Sie hier nur Wahrheitsgemäße Angaben.

Die KFZ Versicherungen vergleichen

Und nun geht es ans vergleichen der KFZ Versicherungen, wer alt genug ist und sich noch an Zeiten ohne Internet erinnern kann, der weiß wie aufwendig ein Vergleich früher war. Man musste mit den Fahrzeugdaten im Gepäck von Versicherungsbüro zu Versicherungsbüro wandern und nach einem Angebot fragen. Ein mächtiger Zeitaufwand der heute undenkbar ist. Heute vergleichen Sie in rund zwei Minuten dutzende Versicherer und bekommen die günstigsten auf einen Blick angezeigt, Sie sehen sofort den Beitrag den Sie für die angegebenen Leistungen zu zahlen haben.

Auf Wunsch können Sie das Ergebnis speichern oder sich per Email zusenden lassen.

Und auch der Abschluss der neuen und günstigeren KFZ Versicherung ist Online möglich. Sie bekommen die eVB Nummer unmittelbar per Email zugesendet. Mit der eVB Nummer und den Fahrzeugunterlagen können Sie dann direkt zur Zulassungsstelle gehen und Ihr Auto anmelden.

Klicken Sie gleich hier und starten einen Vergleich, Sie sehen sofort wieviel Sie sparen werden.

Rabatte sind der Weg zur günstigen KFZ Versicherung

Die verschiedenen Rabatte nutzen

Wie bereits weiter oben erwähnt gibt es verschiedene Rabatt bei der Berechnung des Versicherungsbeitrages. Wir möchten die einzelnen Rabatte kurz erklären, damit Sie die richtigen Angaben machen können.

Wenig-Fahrer Rabatt

Wenn Sie wenige Kilometer pro Jahr fahren, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit geringer das Sie einen Unfall bauen. Das sehen auch die Versicherer so und honorieren das mit einem Rabatt.
Alleinfahrer Rabatt
Die Versicherung belohnt Alleinfahrer mit einem Rabatt, der Grund dahinter: Das Risiko das dieses Auto einen Unfall baut ist geringer, da es keinen großen Fahrerkreis hat. Sie selbst gehen mit Ihrem Auto sorgsamer um als Fremde, das macht sich bezahlt.

Partnerfahrer-Rabatt

Ähnlich wie beim Alleinfahrer Rabatt belohnt die Versicherung es, wenn nur Sie und Ihr Partner, also ein ganz kleiner Fahrerkreis, das Versicherte Auto nutzt.

Berufsgruppen Rabatt

Etwas unfair, aber nicht zu ändern. Manche Berufsgruppen sind statistisch gesehen weniger in Unfälle verwickelt als andere, und das belohnen die Versicherer mit einem Rabatt. Das sind unter anderem: Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst, Landwirte und einige weitere. Die Berufsgruppe wird während einem Versicherungsvergleich abgefragt.

Garagen Rabatt

Wenn Sie eine Garage haben, im Idealfall eine abschließbare Einzelgarage, dann haben Sie Glück. Denn da Ihr Auto in der Garage besser vor Diebstahl, Vandalismus und Unwettern geschützt ist, bekommen Sie auch einen Rabatt von der Versicherung.

Öko Rabatt

Es gibt Versicherungen die geben einen Öko Rabatt, und den bekommen Umweltfreundliche Autos, mit ganz geringem Schadstoffausstoß. Zum Beispiel Elektro- oder Hybridfahrzeuge.

Öko Bonus KFZ Versicherung
Öko Bonus sichern
Zweitwagen Rabatt

Haben Sie bereits ein Auto versichert? Dann kommt für Sie der Zweitwagen Rabatt in Frage.

Bahnfahrer Rabatt

Während des Online Vergleichs der Versicherungen werden Sie gefragt ob Sie eine Bahncard besitzen, wenn ja dann bekommen Sie einen Rabatt. Der Hintergrund, wenn Sie eine Bahncard besitzen dann ist die Wahrscheinlichkeit groß das Sie bestimmte Strecken nicht mit dem versicherten Auto zurücklegen.

Den Kilometerstand im Blick halten

Beim Vergleich, und später beim Abschluss der Autoversicherung werden Sie gefragt wieviel Kilometer Sie pro Jahr fahren. Aus Unwissenheit geben viele einfach eine viel zu hohe Zahl an, doch das ist ein teurer Fehler. Denn umso weniger Kilometer Sie pro Jahr fahren, umso weniger müssen Sie für Ihre Versicherung bezahlen. Und dabei gilt ebenso, nicht Schummeln.

Am besten nehmen Sie Werkstattrechnungen oder den Prüfbericht der Hauptuntersuchung, dort sehen Sie ziemlich genau wieviel Sie in den letzten beiden Jahren zwischen dem TÜV gefahren sind.

Ist absehbar das Sie im aktuellen Versicherungsjahr viel mehr fahren werden als angeben, dann sollten Sie Ihre Versicherung davon unterrichten.

Auf den korrekten SFR achten

Den von Ihnen erfahrenen Schadenfreiheitsrabatt nehmen Sie mit von Ihrer alten, zur neuen Versicherung. Doch dabei geht ab und zu etwas schief, und ein falscher SFR wird übertragen. Wenn Sie einen geringeren SFR übertragen bekommen, dann zahlen Sie unnötig mehr für Ihre Versicherung. Achten Sie also auf die korrekte SFR Übertragung. Sie erhalten den aktuellen SFR von Ihrer letzten Beitragsrechnung.

Die Vollkasko hebt den Beitrag

Ein nicht unerheblicher Kostenfaktor ist die Vollkasko. Diese ist freiwillig und kann auch abgewählt werden. Rechnen Sie sich bei einem Vergleich aus wieviel die Vollkasko an Mehrkosten bedeutet. Meist macht eine Vollkasko nur für neue und teure Autos Sinn. Alle anderen dagegen sind mit der Teilkasko bestens bedient.

Ohne Vollkaskoschutz haben Sie gute Chancen auf eine sehr günstige Kfz Versicherung

Auf Zusatzoptionen verzichten

Beim Abschluss einer KFZ Versicherung wird gern versucht Ihnen gleich weitere Versicherungen „unterzujubeln“. Zum Beispiel eine Insassenversicherung oder eine Verkehrsrechtsschutz-Versicherung. Doch sollten Sie tatsächlich solch eine Versicherung benötigen, dann gibt es die an anderer Stelle meist günstiger als im Pakt mit der KFZ Versicherung. Hier hilft ein Online Vergleich.

Den Online Versicherungsrechner sofort nutzen:

Klicken Sie hier um einen Sofort Vergleich zu starten

Fazit: Sie Wissen nun auf was Sie alles achten sollten, wenn Sie eine günstige KFZ Versicherung finden wollen. Und bei Ersparnissen von bis zu 850 Euro jährlich sollte das jeder tun.

 

Kostenloser Lichttest für das eigene Auto – so gehts

Jetzt in der dunklen Jahreszeit merkt jeder Autofahrer wie wichtig das Licht am Auto ist Es hilft die anderen Verkehrsteilnehmer rechtzeitig zu erkennen, und es hilft in der Dunkelheit zu navigieren. Doch was, wenn Ihre Sicht nicht mehr so ist wie Sie sein sollte? Sind die Scheinwerfer verstellt oder die Lichtanlage hat einen Defekt? Sie kennen das sicher, wenn Ihnen andere Autos entgegenkommen die stark blenden, das ist nicht nur nervig, sondern auch gefährlich. Denn Sie legen so ein paar Meter im Blindflug zurück. Aber auch kaputte Blinker, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchten sowie Bremsleuchten sind wichtig, und helfen Unfälle im Straßenverkehr zu vermeiden.

Wichtig ist also ein regelmäßiger Check der Lichtanlage, wir erklären Ihnen wie Sie den Licht-Test kostenlos bekommen.

Licht Test kostenlos
Licht Test kostenlos

Kostenlose Licht-Test für Ihr Auto

Praktischerweise gibt es einen kostenlosen Lichttest, und zwar jedes Jahr vom 01. bis 31. Oktober.  Man denkt natürlich sofort an einen Marketing Schachzug der Autowerkstätten. Mit etwas Kostenlosem in die Werkstatt locken um dann auf eventuelle Reparaturen hinzuweisen.

Doch weit gefehlt, der kostenlose Licht-Test wird von zahlreichen Werkstätten der KFZ-Innung angeboten, und zwar schon seit 1956. Damals wurde der gratis Licht-Test von der Bundesverkehrswacht beschlossen, heute ist das die Deutsche Verkehrswacht e.V., es ist also eine Aktion die der Sicherheit auf unseren Straßen dient, und Sie als Autofahrer können davon profitieren.

Wie komme ich an einen kostenlosen Licht-Test für mein Auto?

Das ist ganz einfach, nutzen Sie die Werkstattsuche auf der Homepage „Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe“ – rufen Sie bei den vorgeschlagenen Werkstätten an und fragen ob diese den kostenlosen Lichttest im Oktober anbieten. Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin.

Was wird bei dem kostenlosen Licht-Test geprüft?

Wenn Sie Ihr Auto zum gratis Licht-Check in die Werkstatt bringen, dann wird die komplette Lichtanlage überprüft. Kleine Einstellarbeiten werden direkt mit erledigt, sollten Reparaturen und Ersatzteile notwendig werden, dann werden Sie natürlich gefragt ob Sie das möchten.

Folgende Dinge werden genau überprüft:

  • Nebelscheinwerfer
  • Fern- und Abblendlicht
  • Bremslichter
  • Park- und Begrenzungsleuchten
  • Warnblinkanlage
  • Schlusslichter
  • Nebelschlussleuchte
  • Blinker

Und dass diese Überprüfung notwendig ist, zeigt das Ergebnis von 2018 – nämlich 1/3 aller überprüften Fahrzeuge wiesen Mängel an der Lichtanlage auf. Also jedes dritte Auto bei dem es Mängel gibt. Im Detail waren das:

  • Bei 23,7% waren die Hauptscheinwerfer defekt
  • Bei 10 Prozent waren die Hauptscheinwerfer zu hoch eingestellt, blenden also den Gegenverkehr
  • Bei 9,5 Prozent waren die Hauptscheinwerfer zu niedrig eingestellt, also schlechtere Sicht im Dunkeln
  • Bei 8,4 Prozent aller überprüften Fahrzeuge war die rückwärtige Beleuchtungseinrichtung mangelhaft

An diesen Zahlen sehen Sie wie wichtig der Licht-Test ist. Auch bei Ihrem Auto.

Bußgeld droht

Gerade in der dunklen Jahreszeit ist die Polizei öfter unterwegs und sucht bei Verkehrskontrollen nach defekten an der Beleuchtung Ihres Autos, wenn etwas gefunden wird, dann wird ein Bußgeld fällig. Soweit müssen Sie es nicht kommen lassen

Licht-Test Plakette stimmt die Polizei zufrieden

Wenn Sie den gratis Licht-Test bestanden haben, dann bekommen Sie eine Plakette auf die Frontscheibe geklebt. Diese signalisiert jedem Polizisten bei einer Verkehrskontrolle das Sie am Licht-Test teilgenommen haben. Die Kontrolle wird dann also nicht soviel Zeit in Anspruch nehmen, wenn der Lichttest nicht so lang zurückliegt, dann entfällt diese wahrscheinlich komplett.

Fazit: Eine funktionierende Beleuchtung Ihres Autos trägt sehr viel zur Verkehrssicherheit bei. Wir raten daher jedem Autobesitzer das Angebot des kostenlosen Licht-Tests jährlich wahrzunehmen.

Lesen Sie auch:
Probefahrtvereinbarung
Verkehrsrechtsschutz

Lebenslauf Vorlage kostenlos

Zu einer Bewerbung gehört ein ordentlicher Lebenslauf. Auch wenn der Lebenslauf in der Bewerbungsmappe hinter dem Bewerbungsschreiben liegt, so wird er von den meisten Personalern als erstes gelesen. Denn mit einem geschulten Auge kann man so innerhalb kürzester Zeit einen Eindruck über die Fähigkeiten und die Lebensweise des Bewerbers bekommen.

Lebenslauf
So wichtig ist der Lebenslauf

Je übersichtlicher der Lebenslauf dabei gestaltet ist, umso schneller und einfacher gelingt das dem Personaler. Wenn nicht dann noch der „Inhalt Ihres Lebens“ stimmt, dann ist der erste Eindruck perfekt, das Bewerbungsschreiben wird dann meist nur „überflogen“.

Denn schon am Lebenslauf sieht ein Personaler ob Ihre vorhandenen Fähigkeiten zu den geforderten passen.

Den Lebenslauf gewissenhaft erstellen

Sie Wissen als nun das der Lebenslauf ein sehr wichtiger Bestandteil Ihrer Bewerbung ist. Damit nichts schief geht haben wir eine Vorlage für einen Lebenslauf erstellt, die Sie kostenlos nutzen können. Einfach herunterladen, in Word oder einem anderen Schreibprogramm öffnen, und mit für die Bewerbung nutzen.

Was gehört alles in den Lebenslauf und was kann verschwiegen werden?

Natürlich sollten Sie nicht Lügen bei den Angaben im Lebenslauf, man kann aber einiges „beschönigen“, so dass es auf den Lesenden nicht negativ wirkt.

Arbeitslosigkeit
In der heutigen Zeit kommen kurze Zeiten der Arbeitslosigkeit einfach vor, allerdings sieht das im Lebenslauf nicht gerade schön aus. Daher ist es besser, wenn Sie diese Lücken füllen, nämlich mit etwas Sinnvollem, was Sie in dieser Zeit getan haben. Das kann sein:

  • Freiberufliche Tätigkeit
  • Weiterbildung
  • Nebentätigkeiten
  • Bildungsreise
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten

Der Kündigungsgrund in Ihrer alten Firma
Diesen sollten Sie nur angeben, wenn das für Sie von Vorteil ist. Ist Ihre alte Firma zum Beispiel Konkurs gegangen. Sind Sie wegen Streitigkeiten oder sonstigem rausgeflogen, dann erwähnen Sie das nicht in Ihrem Lebenslauf.

Krankheiten
Ausfallzeiten durch Krankheiten sollten Sie nicht erwähnen, das könnte den neuen Chef dazu abhalten Sie einzustellen, wenn er vermutet das Sie auch in Zukunft durch Krankheit ausfallen werden.

Von einer sogenannten Lücke im Lebenslauf spricht man von einer Dauer ab 8 Wochen, alles darunter kann ein langer Urlaub oder eine Neuorientierung sein. Ab 2 Monaten wird es dann aber kritisch, für diese Zeiträume sollten Sie sich kreative Füllungen einfallen lassen.

Solche Lücken fallen übrigens jedem Personaler sofort auf, wenn Sie bei den Zeiträumen nur Jahreszahlen verwenden, also in der Form:

2008 bis 2009: Firma xyz

2009 bis 2012: Firma xxx

Das macht jeden Personaler stutzig. Nutzen Sie die gebräuchlichste Form mit Monat / Jahr.

Kostenlose Vorlage für einen Lebenslauf

Wir haben für unsere Leser eine gratis Vorlage erstellt die mit Word (oder einem kostenlosen Schreibprogramm) geöffnet und bearbeitet werden kann.

Wir haben uns bei unserem Muster für ein schlichtes Design entschieden, ordentlich und aufgeräumt. Das lenkt den Leser nicht ab, der Fokus liegt auf dem Inhalt.

 

Lebenslauf Vorlage kostenlos
Lebenslauf Vorlage

 

Klicken Sie hier um die Lebenslauf Vorlage (tabellarisch) herunterzuladen.

 

Lesen Sie auch:
unsere Produktproben
Gratis Musik

Kostenlose Adventsgrüße für Whatsapp und Co – wir zeigen wo

Für die meisten von uns ist Weihachten die schönste Zeit des Jahres, die man mit seinen liebsten zusammen verbringt. Doch das geht natürlich in den seltensten Fällen. Aus diesem Grund sind Weihnachtsgrüße an den Adventstagen, oder direkt zu Weihnachten sehr beliebt.

Vor rund 100 Jahren ging das los mit den Postkarten, diese wurden sehr aufwendig von Hand gestaltet und nahmen dann den langen Weg zum Empfänger auf sich. Das hat sich natürlich im Internetzeitalter geändert. Zwar freut man sich über eine handgeschriebene Postkarte mit Adventsgrüßen immer noch, allerdings hat kaum jemand die Zeit dafür. Praktischer und schneller sind da Adventsgrüße die per Email, Whatsapp, SMS und Co versendet werden. Und genau in diesem Bereich haben wir uns einmal für Sie umgeschaut, nämlich was es für kostenlose Möglichkeiten gibt, Adventsgrüße zu versenden.

Kostenlose Adventsgrüße
Kostenlose Adventsgrüße

Kostenlose Adventsgrüße

Ob zum 1., 2., 3. oder 4. Advent, es gibt immer liebe Menschen denen man einen besonderen Gruß schicken möchte. Und das geht mit Hilfe aus dem Internet kostenlos.

Klassische Adventsgrüße gibt es zum Kopieren, aber auch sehr viele lustige Grüße bei denen man zusätzlich noch ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert. Und das ist es doch was wir wollen.

Kostenlose Adventsgrüße aus dem Internet

Ganz egal ob Sie frische und freche, oder Besinnliche Adventsgrüße suchen, das Internet hält für jeden das richtige bereit.

Uns unserer Anbieterliste weiter unten haben wir für Sie eine Zusammenfassung unserer Recherche erstellt, und alle Anbieter von kostenlosen Adventsgrüßen aufgelistet.

Whatsapp Adventsgrüße

Gefühlt hat jeder ein Smartphone auf dem Whatsapp installiert ist, die Kommunikation über Whatsapp geht schnell und ist kostenlos. Und Whatsapp eignet sich auch perfekt um die Weihnachts- und Adventsgrüße an seine Lieben zu versenden. In unserer Liste weiter unten finden Sie Zugang zu unzähligen fertigen Bildern und Grafiken, die Sie einfach als Gruß versenden können.

Adventsgrüße per ECard versenden

Eine ECard ist eine moderne Postkarte. Sie wird per Email fast ohne Zeitverzögerung übermittelt. Sie können sich ein schönes Motiv für die ECard auswählen und dieses zusammen mit einer lieben Nachricht versenden. Auch dafür haben wir zahlreiche Anbieter aufgelistet.

Anbieterliste: Kostenlose Adventsgrüße:

NameBeschreibungLink
123Gif.deBilder, Gifs, Animationen - alle abgestimmt auf Weihnachten erhalten Sie hier. Für jeden Advent gibt es zahlreiche passende Grüße.Hier klicken
wünschen & gratulierenAuf dieser Seite finden sie passende Adventsgrüße für jedermann. Tolle Sprüche für Whatsapp verfügbar.Hier klicken
pixabay.deSie wollen selbst kreativ werden und Adventsgrüße selber gestalten? Hier bekommen Sie dafür Lizenzfreie Bilder rund um Weihnachten und den Advent.Hier klicken
glueckwuenscher.deAdventsgrüße für jeden Anlass, lustig, geschäftlich - alle finden Sie hier zum direkten kopieren.Hier klicken

Kündigung Arbeitsvertrag – kostenlose Vorlage

Den Arbeitsvertrag ist ein entscheidender Schritt für Ihre Zukunft. Wenn Sie sich für eine Kündigung Ihres Arbeitsvertrags entschieden haben, dann sollten Sie dies schriftlich Ihrem Arbeitgeber mitteilen. Auch wenn Sie vielleicht nicht (mehr) das beste Verhältnis zu Ihrem Arbeitgeber haben, so sollten Sie trotzdem eine ordentliche Kündigung erstellen. Damit Sie keine große Arbeit haben, haben wir uns für Sie ins Zeug gelegt und eine kostenlose Vorlage zur Kündigung Ihres Arbeitsvertrages erstellt. Diese Kündigung können Sie einfach im Word Format herunterladen, um Ihre persönlichen Angaben ergänzen, und an Ihrem Arbeitgeber versenden, so einfach und schnell kann Kündigen sein.

Kündigung Vorlage
Kündigung des Arbeitsvertrags

Haben Sie Ihren Traumjob gefunden und beim Bewerbungsgespräch überzeugt? Dann sollten Sie noch vorm unterzeichnen auf die Kündigungsfrist bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber achten, nicht das es zu Problemen kommt. Die angaben über die Kündigungsfrist erhalten Sie in Ihrem Arbeitsvertrag. In der Regel beträgt die Kündigungsfrist 4 Wochen zum 15. Oder zum Ende eines Kalendermonats.

Mündlich oder schriftlich den Job kündigen?

Eine Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses muss immer schriftlich erfolgen! Eine mündliche Kündigung ist nichts rechtskräftig.

Muss mein Arbeitgeber die Kündigung bestätigen?

Nein, dazu ist er nicht verpflichtet. Wenn es einen Betriebsrat gibt dann können Sie diesen bitten das er Sie zur Übergabe der Kündigung begleitet. Sie können die Kündigung aber auch als Einschreiben versenden, dann haben Sie den Nachweis das diese bei Ihrem Arbeitgeber angekommen ist.

Muss mein Arbeitgeber mir ein Arbeitszeugnis ausstellen?

Ja, dazu ist er Verpflichtet. Selbst dem Wunsch nach einem Arbeitszeugnis vor der Kündigung muss er nachkommen. Aber nur weil er ein Arbeitszeugnis ausstellen muss, heißt das nicht das er es mit geschickten Formulierungen nicht schlecht machen darf. Lesen Sie sich Ihr Arbeitszeugnis genau durch und schauen Sie im Internet was mit den Formulierungen gemeint sein könnte. Viele Informationen darüber erhalten Sie in diesem Artikel.

Was muss alles in die Kündigung hinein?

  • Name und Anschrift des Arbeitgebers
  • Ihre Personalnummer
  • Das Datum der Kündigung
  • Der richtige Ansprechpartner

Aber um Ihnen das Erstellen der Kündigung zu ersparen haben wir eine Vorlage erstellt, die Sie nur noch um wenige Angaben ergänzen müssen.

Kündigung Arbeitsvertrag Vorlage
Kündigung Arbeitsvertrag Vorlage

Klicken Sie hier um die kostenlose Vorlage herunterzuladen.

Fazit: Wenn Sie Ihren aktuellen Arbeitsvertrag kündigen möchten dann brauchen Sie nur unser kostenloses Muster. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem neuen Job.

 

PS: Die Nutzung unserer Vorlage geschehen auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Folgen daraus.

 

Werkstatttester werden – so funktionierts

Ab und zu sieht und liest man Auswertungen wie Werkstätten arbeiten und von Kunden bewertet werden. Doch woher kommen diese Rankings? Sie werden zum Beispiel vom TÜV oder von der DEKRA erstellt. Und natürlich fährt TÜV oder DEKRA nicht selbst zu den Werkstätten und testet diese, das machen sogenannte Werkstatt-Tester. Und hier kommen Sie ins Spiel, denn Sie können relativ leicht Werkstattester werden, bzw. sich als ein solcher Bewerben. Das machen Sie bequem im Internet. Nach der Anmeldung, die selbstverständlich kostenlos ist, werden Sie benachrichtigt sobald ein Werkstatttest in Ihrer Nähe und passend zu Ihrem Fahrzeug durchgeführt werden soll.

Werkstatttester werden
Werkstatttester werden

Ablauf eines Werkstattest

Der Ablauf ist ganz einfach, Sie bekommen eine Meldung sobald Sie als Werkstattester außerwählt wurden sind. Es wird ein Termin vereinbart bei dem Sie mit Ihrem Auto vorfahren, ein Sachverständiger wird dann einige Mängel einbauen die in der Werkstatt gefunden werden sollten.

Sie bringen dann Ihr Auto als normaler Kunde zur genannten Werkstatt zur Inspektion. Sie holen Ihr Auto ab und fahren direkt wieder zum Sachverständigen. Dieser nimmt nun das Auto genau unter die Lupe und prüft ob die von Ihm eingebauten Mängel alle behoben wurde. Anhand dieser Überprüfung wird dann die Werkstatt bewertet.

Und selbstverständlich müssen Sie das nicht umsonst machen, Sie bekommen als Werkstatttester eine Pauschale die meist zwischen 200 und 400 Euro liegt. Die genaue Summe wird Ihnen natürlich vorher genannt. Häufig reicht das um die Inspektion damit vollständig zu bezahlen. Die Inspektion Ihres Autos kann so also für Sie gratis sein.

Kostet es etwas Werkstatttester zu werden?

Nein Selbstverständlich nicht, vorausgesetzt Sie fallen nicht auf Abzocker herein. Denn auch diese gibt es, diese erkennen Sie aber recht schnell, denn diese wollen einen Pauschalbetrag um Sie als Werkstatttester aufzunehmen. Wenn also ein Betrag gezahlt werden soll, egal welcher Höhe, dann sollte Sie tunlichst die Finger davon lassen.
Die Anbieter die wir Ihnen im folgenden Vorstellen sind selbstverständlich ohne Vorkasse und Vertrauenswürdig.

TÜV Süd
Der TÜV Süd ist ständig auf der Suche nach Werkstatttestern. Sie können sich einfach kostenlos über das Formular auf der Homepage anmelden und werden dann kontaktiert. Klicken Sie hier

DEKRA
Sichern Sie sich eine kostenlose Inspektion indem Sie Werkstatttester bei der DEKRA werden, Auch hier geht die Anmeldung dafür kinderleicht über die Homepage. Klicken Sie hier

Lesen Sie auch:
Verkehrsrechtschutzversicherung sinnvoll
Fahrzeugbewertung Online

Verkehrsrechtsschutz – sinnvoll für alle Autofahrer

Wer am Straßenverkehr teilnimmt der geht eine nicht zu unterschätzende Gefahr ein, egal ob als Autofahrer, Fußgänger oder Radfahrer. Pro Minute kracht es in Deutschland zwischen 4- und 5-mal, die Wahrscheinlichkeit also irgendwann mal in einen Unfall verwickelt zu werden ist groß. Zwar sind wir in Deutschland durch die Haftpflichtversicherung recht gut geschützt vor Schäden die uns andere zufügen, aber sobald die Schuldfrage nicht eindeutig geklärt ist kann der ganze Unfall schnell vor Gericht enden, und dann wird es teuer. Hier schützt eine Verkehrsrechtsschutz-Versicherung.

Verkehrsrechtsschutz Versicherung
Verkehrsrechtsschutz Versicherung

Was ist eine Verkehrsrechtsschutz Versicherung?

Wer vor Gericht zieht um bei einem Streit zu gewinnen der geht immer ein gewisses Risiko ein, denn am Ende entscheidet der Richter wer Recht bekommt und wer nicht. Ganz ohne Risiko gehen Sie vor Gericht mit einer Verkehrsrechtsschutzversicherung. Denn diese Versicherung kommt für sämtliche Kosten auf die in diesem Zusammenhang stehen, für die Kosten des eigenen sowie gegnerischen Anwalts, Gerichtskosten und auch für Gutachterkosten, besonders letztere können schnell in die Höhe schießen.

Schon ein eher kleiner Streit um eine kaputte Stoßstange kann schnell 3.000 Euro und mehr Kosten.

Wenn es bei einem Unfall Verletzte gab dann können die Kosten schnell explodieren, wohl dem der vorher einen Verkehrsrechtsschutz abgeschlossen hat.

Kosten für den Verkehrsrechtsschutz

Und hier eine gute Nachricht, diese Versicherung ist für recht wenig Geld zu haben und daher auch für jeden Autofahrer zu empfehlen. Die Jahresprämien für den Verkehrsrechtsschutz liegen bei rund 100 Euro pro Jahr für Familien mit zwei Autos. Die Preise variieren natürlich je nach gewähltem Umfang und der vereinbarten Selbstbeteiligung.

Eine günstige Verkehrsrechtschutzversicherung finden

Natürlich hilft auch hier das Internet weiter. Durch einen einfachen Online Vergleich finden Sie eine gute und günstige Verkehrsrechtsschutzversicherung im Handumdrehen, ohne dutzende Angebote von Versicherern einholen zu müssen.

Klicken Sie hier um sofort einen Online Vergleich durchzuführen

Verkehrsrechtschutz in Kombination mit Rechtsschutzversicherung

Rechtschutzversicherungen gibt es für viele Bereiche: Arbeit, Leben, Hobby usw. Den Verkehrsrechtschutz kann man als Baustein mitversichern. Wenn man weiteren Rechtsschutz aus Kostengründen nicht möchte dann kann man aber auch nur den Verkehrsrechtschutz allein versichern.

Neben dem Geld spielt auch der Zeitfaktor eine entscheidende Rolle, denn Aussagen bei der Polizei, Schriftwechsel mit Behörden, die Suche eines passenden Anwaltes, Gerichtstermine, Berufung, Revision – diese Dinge kosten enorm Zeit. Um all das brauchen Sie sich mit der passenden Rechtsschutzversicherung keine Sorgen machen, denn diese Dinge werden von Profis erledigt und die Rechnung wird bezahlt.

Fazit: Die Verkehrsrechtsschutzversicherung ist eine Versicherung die wir Ihnen unbedingt empfehlen, Sie kostet durch einen kostenlosen Online Vergleich nicht sehr viel, kann aber im Schadensfall einiges Retten.

Nutzen Sie den Online Rechner und sehen sofort den günstigsten Tarif:

Lesen Sie auch:
Probefahrtvereinbarung
Promillerechner

Umweltplakette – Pflichten und Bußgeld – wir klären auf

Bereits seit dem Jahr 2008 gibt es die Umweltplakette, zu finden in fast jedem Auto an der Windschutzscheibe. Der Grund dafür ist das im Jahr 2008 die ersten Umweltzonen eingerichtet wurden sind. Umweltzonen werden überall da eingerichtet wo die Belastung durch Feinstaub und Stickstoffdioxid besonders hoch ist.

In diese Umweltzonen dürfen dann nur Autos die besonders Schadstofffrei sind einfahren. Gekennzeichnet wir das durch die Plakette in der Windschutzscheibe. Grün ist dabei die beste, also die „sauberste“.

Umweltplakette
Umweltplakette – alle Infos hier

Funktionieren die Umweltzonen

Ja, nach den vergangenen Jahren haben die Messungen eindeutig gezeigt, das die Werte in den belasteten Gebieten stark gesunken sind, auch Krankheitserscheinungen die durch Stickstoffdioxid entstehen, sind auf dem Rückzug. Umweltzonen sind also mal eine sinnvolle Erfindung die in der Realität auch funktioniert.

Brauche ich eine Umweltplakette / Feinstaubplakette?

Nein, zumindest nicht so lange Sie nicht in eine Umweltzone (durch Schilder gekennzeichnet) einfahren wollen. Ab dem Schild der Umweltzone brauchen Sie eine Umweltplakette, auch wenn Ihr Fahrzeug die Euro 4 Norm erfüllt, und Sie ohne Plakette erwischt werden, ist ein Bußgeld fällig.
Wir empfehlen daher, dass Sie sich eine Umweltplakette besorgen auch wenn in Ihrer Heimatstadt (oder Dorf) keine Umweltzone in unmittelbarer Nähe ist. Wenn Sie einmal im Urlaub sind vergisst man es und schnell wird das Bußgeld fällig.

Wo befinden sich Umweltzonen?

Mittlerweile gibt es schon in vielen Städten Umweltzonen, zum Beispiel: Heidelberg, München, Bonn, Berlin, Bremen, Leipzig. Eine aktuelle Übersicht aller Städte finden Sie hier

Was kostet es Strafe, wenn man ohne Umweltplakette erwischt wird?

Die Strafe ist ganz empfindlich, nämlich 80 Euro Bußgeld sind fällig. Der Punkt in Flensburg wurde dagegen abgeschafft. Die 80 Euro sind empfindlich hoch, wenn man dagegen die Kosten für eine Umweltplakette anschaut.

Wo gibt es eine Umweltplakette und was kostet Sie?

Die Kosten liegen zwischen 5 und 15 Euro.
Sie bekommen eine Plakette in Ihrer Autowerkstatt, beim TÜV, bei der Zulassungsstelle oder auch bequem im Internet. Um die passende Plakette für Ihr Auto zu bekommen muss die Zulassungsbescheinigung Teil 1 vorgelegt werden.

Im Folgenden haben wir ein paar wichtige Fakten rund um die Umweltplakette zusammengefasst:

  • Anhand einer Emissionsschlüsselnummer wird ermittelt welche Plakette Ihr Auto erhält.
  • Die Plakette muss auf der rechten Seite der Frontscheibe angeklebt werden, ein auflegen auf das Armaturenbrett ist nicht zulässig.
  • Das Kennzeichen auf der Plakette muss zwingend mit Ihrem übereinstimmen, ändert sich das Kennzeichen oder ist die Schrift nicht mehr lesbar dann müssen Sie sich eine neue Umweltplakette besorgen.
  • Seit dem 01.05.2014 beträgt die Strafe 80 Euro und keinen Punkt wenn man ohne Feinstaubplakette in einer Umweltzone erwischt wird.
  • Es gibt auch Fahrzeuge die keine Umweltplakette benötigen: Arbeitsmaschinen, Landwirtschaftliche Zugmaschinen, zwei und dreirädrige Fahrzeuge, also Quads und Trikes zum Beispiel.
  • Im Gesetz ist eindeutig festgelegt das ein Auto eine Umweltplakette braucht, und das heißt auch ein Elektroauto braucht eine Umweltplakette! Da es keinen Schadstoffausstoß hat bekommt es natürlich eine grüne Plakette, der Gedanke dahinter ist das es die Kontrolleure so einfacher haben.

Fazit: Das Thema Umweltplakette ist für Autofahrer wichtig. Wer in eine Umweltzone fahren muss, und ein Auto hat welches nicht die passende grüne Plakette besitzt, der hat schichtweg Pech. Es gibt keine Ausnahmen für Anwohner oder ähnliches.

Lesen Sie auch:
Schwacke Autobewertung
günstige KFZ Versicherung finden

Promillerechner Online

Alkohol und Auto fahren passt nicht zusammen, bereits ein Glas Bier oder Wein kann zu leichten Koordinationsschwierigkeiten führen, und sich außerdem auf die Konzentration auswirken. Beides Dinge die beim Autofahren sehr ungünstig sind und zu einem Unfall führen können. Trotzdem gibt es in Deutschland die 0,5 Promillegrenze. Aber diese besagt nicht das Sie in jedem Fall 0,5 Promille im Blut haben können und ungestraft fahren dürfen, denn wenn Sie eine auffällige Fahrweise an den Tag legen dann kann bereits bei einem viel geringeren Alkoholpegel die Fahrt untersagt, und sogar der Führerschein entzogen werden. Am besten also gar nicht fahren, wenn man getrunken hat. Denn Sie können auch ohne Ihr zutun in einen Unfall verwickelt werden, haben Sie Alkohol getrunken macht das keinen guten Eindruck, Ihre Versicherung kann unter Umständen die Regulierung verweigern. Ein Promillerechner deckt auf.

Promillerechner Online
Promillerechner Online

Promillerechner Online nutzen

Wer wissen möchte wie sich eine verschiedene Menge Alkohol auf seinen Körper auswirkt der kann einen Online Promillerechner nutzen. Mit diesem können Sie ausrechnen wieviel Promille Sie nach einer bestimmten Menge Alkohol im Blut haben. Bei einigen Rechnern können Sie auch sehen wie lange es dauert bis Sie wieder auf 0,0 Promille gesunken sind. Wenn man den Promillerechner das erste Mal nutzt denkt man er rechnet beim Restalkohol falsch, doch es ist tatsächlich so dass sich der Alkoholpegel schnell aufbaut und sehr lange braucht um sich wieder abzubauen.

Achtung: Sie sollten den Promillerechner auf keinen Fall nutzen um zu entscheiden ob Sie noch Fahrtauglich sind oder nicht, denn dazu spielen viele weitere Faktoren eine Rolle. Zum Beispiel der Mageninhalt, die körperliche Verfassung, die Trinkgewohnheit usw. alles Dinge die der Promillerechner nicht berücksichtigen kann.

Verschiedene kostenlose Promillerechner:

Einfacher Promillerechner
Auf der folgenden Seite bekommen Sie einen einfachen Blutalkoholrechner bei die sie mit wenigen Eingaben herausfinden wie hoch Ihr Blutalkoholspiegel ist. Zum Rechner.

Wann bin ich wieder nüchtern
Dieser Promillerechner legt sein Hauptaugenmerk darauf Ihnen zu zeigen wann Sie wieder nüchtern sind. Geben Sie ein was Sie getrunken haben und dazu noch ein paar Angaben wie Gewicht usw. Danach wird Ihnen angezeigt in welche, Zeitraum sich der Alkoholpegel abbaut. Zum Rechner.

Probefahrt online buchen

Wer sich ein neues Auto kaufen möchte der hat die Qual der Wahl, denn ob Kleinwagen oder Luxuslimousine – die Auswahl an  Herstellern und Modellen ist riesig. Doch wie soll man den Überblick behalten und dann noch herausfinden welches Auto das richtige ist? Das geht nur mit einer Probefahrt des neuen Autos.

Probefahrt
Probefahrt Online vereinbaren

Um zu entscheiden ob ein Auto zu einem passt genügt es nicht einfach nur die technischen Daten zu lesen, man muss es selbst erleben, selbst fahren. Dazu bieten alle Autohersteller Probefahrten an, im Prinzip geht man einfach in ein Autohaus und fragt nach seinem favorisierten Modell und ob ein Vorführwagen zu Probefahrt bereits steht, wenn das der Fall ist kann die Probefahrt beginnen.

Da man nicht in 10 Kilometern herausfinden kann wie sich ein Auto im Alltag anfühlt, haben die wenigsten Autohäuser ein Problem damit, wenn man darum bittet das Auto einen ganzen Tag bzw. ein Wochenende Probe zu fahren.

Probefahrten online buchen

Mittlerweile ist es ganz einfach und bequem möglich  eine Probefahrt online zu buchen, dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Manche Autohersteller bieten auf ihrer Homepage bereits ein Formular an wo man seine Daten und das gewünschte Auto einträgt. Man wird dann von einem Vertragshändler aus der Nähe mit einem Terminvorschlag kontaktiert. Sehr gut gelöst hat das zum Beispiel Tesla, wer das Modell S einmal Probefahren möchte kann sich hier anmelden

Wenn Sie kein passendes Formular auf der Hersteller Seite finden dann senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihrem Wunsch nach einer Probefahrt, die Hersteller reagieren meist prompt und freundlich.

Wir haben mal geschaut und verlinken direkt auf ein paar Bekannte Hersteller die eine extra Probefahrtanfrage haben. Näheres zum Thema Probefahrtvereinbarung lesen Sie in diesem Artikel.

Volkswagen
VW hat vorbildlich ein Formular wo Sie alles relevante übermitteln können. Der passende Volkswagen Partner wird Sie dann zu einer Probefahrt mit dem gewünschten Modell einladen.
Hier gelangen Sie zur Anfrage.

Audi
Auch auf der Audi Homepage können Sie problemlos und einfach eine Probefahrt vereinbaren. Wunschmodell auswählen und die persönlichen Daten ergänzen.
Hier geht’s zur Audi Probefahrtanfrage.

 

Lesen Sie auch:
Produktproben
gratis Musik